Zum Inhalt springen

dérive

Autor: Simon Seemüller


Ich sehe unterdrückende Systeme, deren Habgier das Land kahlschlagen.
Die nach Leistung wahnen und Reichtum jagen, wie Spargelstecher Spargel schlagen.
Späte Herrscher*innen von Sinnen nach Spinnen spinnen, statt nach bunten erhebenden Gegenden zu streben.
Graue Gebäude ächzen links und rechts und hetzen dich, dich nicht zu setzen.
Denn
wer sich setzt,
trägt nichts bei,
pflegt sich aber manchmal
selbst
am Wegesrand
oder verstammt
seinen Geist
in einem fernen Land.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.